Verschiffungshafen


Verschiffungshafen
Ver|schịf|fungs|ha|fen vgl. 2Hafen

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verschiffungshafen — Ver|schịf|fungs|ha|fen, der: Hafen, in dem Güter verladen werden …   Universal-Lexikon

  • FOB — frei an Bord ... benannter Verschiffungshafen, Free on Board ... Named Port of Shipment; Vertragsformel der von der ICC entwickelten ⇡ Incoterms für Außenhandelsgeschäfte. Wichtigste Verpflichtungen der Parteien bez. Lieferung, Gefahrenübergang… …   Lexikon der Economics

  • Außenhandelsbetriebslehre — Internationale Handelsbeziehungen Die Außenhandelsbetriebslehre beschäftigt sich mit der speziellen Handelslehre der Außenwirtschaft. Ein Außenhandelsbetrieb ist ein auf Import/Export ausgerichtetes Handelsunternehmen und handelt nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • CFR — Kosten und Fracht ... benannter Bestimmungshafen, Cost and Freight ... Named Port of Destination; Vertragsformel der von der ICC entwickelten ⇡ Incoterms für Außenhandelsgeschäfte. Wichtigste Verpflichtungen der Parteien gemäß den Incoterms 2000… …   Lexikon der Economics

  • FAS — frei Längsseite Schiff ... benannter Verschiffungshafen, Free Alongside Ship ... Named Port of Shipment; Vertragsformel der von der ICC entwickelten ⇡ Incoterms für Außenhandelsgeschäfte. Wichtigste Verpflichtungen der Parteien gemäß den… …   Lexikon der Economics

  • Blockzug — Kohletransport mit einem Ganzzug aus Sattelwagen Ganzzug der Deutschen Bahn im Auftrag der …   Deutsch Wikipedia

  • Ganzzug — Kohletransport bei einer Grubenbahn aus Sattelwagen G …   Deutsch Wikipedia

  • Jacksonville (Florida) — Jacksonville Spitzname: Jax, J ville Skyline von Jacksonville …   Deutsch Wikipedia

  • Kingsport (Tennessee) — Kingsport Spitzname: The Model City Blick auf Kingsport Lage in Tennessee …   Deutsch Wikipedia

  • Kirkenes — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia